NACH DER FASNET IST VOR DER FASNET!

Aufgrund des erfreulich großen Interesses suchen wir für den Schnurrewieb-Verleih händeringend Kinder-Schnurrewieb-Jäckle in diversen Größen.
 
Bevor sie in der Truhe landen oder auf dem Speicher ungetragen bleiben, freuen wir uns sehr über eine Spende an den Verleih.
 
Kontakt über Svenja Tolksdorf unter 07633-50276 oder Schnurrewieb.Treff@gmx.de

Staufener Narrenpass **NEU 2018**

Mitmache un g’winne!

Besuche drei der vier angegebenen Veranstaltungen der Staufener Fasnet und zwei der teilnehmenden Gastronomiebetriebe. Hol dir jeweils einen Stempel ab. Insgesamt fünf Stempel berechtigen zur Verlosung. Wirf dazu den abgestempelten Narrenpass am Fasnetzischdig zwischen 20 und 22 Uhr in die Losbox in der Zunftscheuer in Staufen (neben der kath. Kirche). Dort findet anschließend die Verlosung statt. Mitmachen können alle ab 14 Jahren!

Einfach auf’s Bild klicken und Narrenpass ausdrucken:

Teilnahmebedingungen sind hier verfügbar.

Narrenfahrplan 2018

Der Narrenfahrplan 2018 steht.

Am Schmutzige Dunschdig startet die Fasnetseröffnung um 12 Uhr auf dem Marktplatz. Um 19.11 Uhr startet dann der erste Zunftabend in unserer Schelmenhalle mit anschließendem Barbetrieb.

Am Fasnet-Fridig ist dann der zweite Zunftabend um 19.11 Uhr mit anschließend Bar und Tanz.

Am Fasnet-Samschdig ist ab 10.30 Uhr Schnurre uff em Märt. Ab 11 Uhr startet der Kinder-Radau-Umzug – Kinder bringe alli Sache mit, die Krach mache!
Um 19.11 Uhr startet dann der dritte Zunftabend.

Am Fasnet-Sundig ist unser beliebtes Kinderfest in der Schelmenhalle. Der Umzug startet um 14.11 Uhr am Kronenbrunnen.
Ab 20 Uhr ist Tanzen! in der Zunftscheuer. Die besten Kostüme an diesem Abend werden prämiert, die Preisverleihung ist um 23.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Am Fasnet-Mendig ist der Staufener Mendigsmärt auf dem Marktplatz. Das diesjährige Motto lautet “Die Nordlichter kommen”. 
Ab 14.33 Uhr ist die Kinderdisco in der Zunftscheuer. 
Ab 20 Uhr Tanzen! in der Zunftscheuer

Am Fasnet-Zischdig ist um 10.11 Uhr NarreSammle und NarreUusSende auf dem Marktplatz. 
Ab 20 Uhr steigt die Schnurrewieb’s Abschiedsparty in der Zunftscheuer. 
Um 23.30 Uhr startet der Trauerzug durch’s Städtle, die Verbrennung ist um 24 Uhr auf dem Marktplatz. 

Funduz bietet riesige Auswahl an Kostümen

Funduz

Ihr sucht noch eine originelle Verkleidung für den Zunftabend, eine Inspiration für eine Mottoparty oder braucht noch eine Verkleidung für den Montagsmarkt? Auf 800 m² steht eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Kostümen und Verkleidungsmöglichkeiten jeglicher Stile und Epochen zur Verfügung. Kommt vorbei und probiert an. Ob komplette Kostüme oder lediglich noch das fehlende Accessoire  – hier werdet ihr sicher fündig!
 
Zunftmitglieder erhalten 20% Nachlass auf den Verleih (Nachweis der Mitgliedschaft erbeten).
Auf der Website könnt ihr auch schön stöbern: www.kostuemfunduz.de

 

Narrentreffen in Nordrach am 28. Januar 2018

Die Schelmenzunft nimmt am Narrentreffen in Nordrach am 28.01.18 teil.

Abfahrt am Sonntag,  28.01.18,  9.30 Uhr Bonnevilleplatz
Rückfahrt am Sonntag, 28.01.17,  18:00 Uhr
Kostenbeteiligung für Busfahrt 20 € pro Erwachsener, 5 € pro Kind

Um rege Teilnahme wird gebeten!!!

Anmeldungen
Edgar Bischoff, bischoff.staufen@t-online.de

Die Abfahrtszeiten können sich noch ändern, die genaue Startzeit des Umzugs liegt uns noch nicht vor. 

Landschaftstreffen in Gengenbach am 20./21. Januar 2018

Die Schelmenzunft nimmt am Landschaftsreffen in Gengenbach vom 20.-21.01.18 teil.

Abfahrt am Samstag,  20.01.18,  13.30 Uhr Bonnevilleplatz
Es bestehen Übernachtungsmöglichkeiten/Frühstück im Doppelzimmer. 
(Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer pro Person 31 €)
Kostenbeteiligung für Busfahrt 20 € pro Erwachsener, 5 € pro Kind

Besonderheit für Samstag Abend: Die Narrenzunft Gengenbach wünscht sich gemäß ihrer Tradition der Fasnetseröffnung, dass alle Narren im weißen Nachthemd am Hemdklunkerumzug teilnehmen. Am Samstag Abend sollte keiner das Häs tragen außer deren Schalk.

Rückfahrt am Samstag, 20.01.18,  24:00 Uhr

Abfahrt am Sonntag,  21.01.18,  9.30 Uhr Bonnevilleplatz
Kostenbeteiligung für Busfahrt 20 € pro Erwachsener, 5 € pro Kind

Rückfahrt am Sonntag, 21.01.18,  18:00 Uhr

Um rege Teilnahme wird gebeten!!!

 

Anmeldungen
Edgar Bischoff, bischoff.staufen@t-online.de

Die Abfahrtszeiten können sich noch ändern, da uns die genauen Startzeiten in Gengenbach noch nicht vorliegen.

Jazz-Kultur in der Zunftscheuer

Am 30. September 2017 ist es wieder so weit: die beliebte Reihe “Jazz-Kultur in der Zunftscheuer” geht in die nächste Runde. 
Vorverkauf wie immer im Babajaga Spielzeug, Hauptstraße 45 in Staufen

Der Auftakt am 30.9., 20 Uhr: komisches Jazzmusiktheater
Fräuleinjazz – das sind Ilse und Claudette – öffnet für uns das Nähkästchen und zeigt, dass da nicht nur rosa Zuckerwatte drin ist.
Mehr Informationen auf http://www.fraeuleinjazz.de/htdocs/fraeuleinjazz_medien.html

Klassik … >> in between << … Jazz am 7.10., 20 Uhr
Schubertwalzer, Bacharien, Standards, Neue Musik … im Spiel
Mehr Infos auf youtube: https://youtu.be/SWm40UVYZRk

Weiter gehts am 14. Oktober, 20 Uhr: Neele & the Sound Voyage
Neele Pfleiderer mit unkonventioneller und hochkarätiger Band
Infos unter http://www.neelepfleiderer.com/music/

Abschluss mit Brazilien Jazz Lounge am 21.10., 20 Uhr
Saudade Nova sind drei Musiker mit großer Leidenschaft für brasilianische Musik
http://www.saudadenova.com/

Jägergässlehock am 1. Juli 2017

Der Verein zur Förderung des alemannischen Fasnnetbrauchtums in Staufen e.V. veranstaltet am 1. Juli wieder den Jägergässlehock.

Wir freuen uns auf gute Musik in schöner Atmosphäre und natürlich auch über euer Kommen!

Fest ab 17:00 Uhr
18:00 Uhr: Just 2 – Gitarre Gesang – 
19:30 Uhr: The Jokers – Staufener Newcomer – 
21:30 Uhr: N!CE T!ME – Coversongs –